FAQ (Frequently Asked Questions)

Informationen und Tipps für die Eltern. Häufig gestellte Fragen rund um den Skikurs mit Kindern.


Ab welchem Alter können die Kinder in einen Skikurs gehen?
Ab drei Jahren. Für jüngere Kinder bieten wir den Schnupperkurs an. 
Bei Snowboardkursen empfehlen wir ein Mindestalter von 7 Jahren.
Im Privatunterricht können die Kinder auch jünger sein.
Besteht im Ski- bzw. Snowboardkurs eine Helmpflicht?
Das Risiko verletzt zu werden ist bei Kindern sehr gering. Beim Umgang mit Liften und anderen Geräten
oder bei Stürzen, ist der Kopf im Verhältnis am stärksten gefährdet. Aus diesem Grund empfehlen wir
Kindern das Tragen eines Helms.
Auf was ist bei der Bekleidung zu achten?
Wir empfehlen warme, wasserabweisende und atmungsaktive Kleidung. Eine gute Bewegungsfreiheit
ist sehr wichtig. Ausserdem sollten die Hosen lang genug sein, um das Eindringen von Schnee in den
Skischuh zu verhindern.
Was empfiehlt sich als Sonnenschutz?
Besonders wichtig ist eine gute Sonnenbrille (Skibrille), sowie das Auftragen von Sonnen- und
Lippenschutz (min. LSF 30).
Brauchen die Kinder Skistöcke?
Kinder benötigen im Kinderland keine Stöcke! Ab Gruppe Blue League (Pflugbogen - Lift fahren)
geben Sie den Kindern die Skistöcke bitte mit.
Ist der Skipass in den Skischulpreisen inbegriffen?
Nein. Kinder unter 8 Jahren fahren in Begleitung eines Erwachsenen frei. Alle anderen müssen einen
Skipass kaufen. Für weitere Informationen zu den Skipass-Tarifen klicken sie hier.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.