AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Schweizer Schneesportschule Samnaun

Preise
Die Unterrichtspreise sind mehrwertsteuerfrei.
Unfallversicherung
Die Schweizer Schneesportschule Samnaun lehnt jegliche Haftung für Unfälle, die sich vor, während oder nach dem Unterricht ereignen, ab. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Kursteilnehmer.
Gruppenunterricht
Der Unterricht findet bei jedem Wetter statt. Bei weniger als 3 Teilnehmer pro Gruppe behält sich die Schweizer Schneesportschule Samnaun das Recht vor, einzelne Gruppen zusammenzulegen oder das Angebot entsprechend anzupassen.
Privatunterricht
Der Unterricht findet bei jedem Wetter statt. Absagen fester Reservationen müssen bis spätestens 18:00 Uhr des Vorabends beim Lehrer oder im Skischulbüro der Schweizer Schneesportschule Samnaun erfolgen. Ansonsten wird der volle Tarif gemäss Buchung belastet.
Unterrichtstickets und Rückerstattung
Die Tickets sind persönlich und nicht übertragbar. Unbenutzte Coupons werden nur gegen Vorweisung eines ärztlichen Zeugnisses zurückerstattet und verfallen Ende der Saison, in der sie ausgestellt wurden. Bei einer Rückerstattung wird nur der Differenzbetrag zurückerstattet. Die verbrauchten Lektionen werden nach Tarif berechnet. Jede angebrochene Lektion wird voll verrechnet.
Zahlungsmittel
Als Barzahlungsmittel gelten der Schweizer Franken, der EURO und die Reka-Schecks. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten (Eurocard/Mastercard, American Express, Visa, Maestro und Postcard).

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.